Zum Inhalt springen
15. März 2024

VNP-Redakteurin Ella Schindler mit dem Frauenpreis 2024 der Stadt Nürnberg ausgezeichnet

Nürnberg, 15. März 2024 – Die Stadt Nürnberg ehrt Ella Schindler, Redakteurin des Verlags Nürnberger Presse (VNP), mit dem Frauenpreis 2024. Die Auszeichnung würdigt ihr unermüdliches Engagement für Frauenrechte und eine gleichberechtigte Gesellschaft. Schindler, die selbst als 16-Jährige aus der Ukraine nach Deutschland kam, hat sich in den vergangenen zwei Jahren insbesondere für die Unterstützung vor dem Krieg geflüchteter ukrainischer Frauen in Nürnberg stark gemacht.

Auszeichnung für langjähriges Engagement

Der Frauenpreis, dotiert mit 8.000 Euro, wurde Schindler am 14. März 2024 im Historischen Rathaussaal der Stadt Nürnberg überreicht. Ebenso wurde ihr, zum ersten Mal in der Geschichte des Frauenpreises, eine Preisskulptur überreicht – „Die Blaue Nike“, die von der Nürnberger Künstlerin Michaela Biet gestaltet wurde. Begleitet wurde die Preisverleihung von einer rap-inspirierten Laudatio der Bühnenpoetin Meike Harms. „Dieser Preis ist eine große Anerkennung für mein Engagement, ich fühle mich sehr geehrt. Er lenkt die Aufmerksamkeit auf Themen, die von großer Bedeutung sind und bei denen es noch viel zu tun gibt“, so Schindler. „Frauen haben noch längst nicht die Chancengleichheit und Sichtbarkeit, die sie haben sollten. Migrantische Frauen, Frauen mit Behinderung, queere Frauen, Frauen mit Armutserfahrung müssen noch zu oft mit vielen Hürden und Stigmatisierungen kämpfen.“

Engagement, das verbindet

Ella Schindler ist in verschiedenen Organisationen aktiv, darunter als Vorsitzende im Verein „Neue deutsche Medienmacher*innen“ und als stellvertretende Vorsitzende im Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg. Zudem ist sie aktives Mitglied der Organisation „erfolgsfaktor FRAU“.
Michael Husarek, Chefredakteur des Verlags Nürnberger Presse, sagt: „Ella Schindlers Arbeit ist ein leuchtendes Beispiel dafür, wie Journalismus Brücken bauen und positive Veränderungen in der Gesellschaft bewirken kann. Wir sind stolz, sie in unserem Redaktionsteam zu haben und freuen uns, dass ihr Engagement diese wohlverdiente Anerkennung findet.“

Sie haben Interesse an einem Interview oder Hintergrundgespräch mit Ella Schindler? Kommen Sie gerne auf uns zu.

PDF zum Download

Weitere Pressemitteilungen

18. April 2024

Volontärinnen und Volontäre des Verlages Nürnberger Presse gewinnen den Dr. Georg Schreiber-Medienpreis

16. Februar 2024

Nürnberg und der VNP im Dialog mit Robert Habeck

27. Februar 2024

Der Verlag Nürnberger Presse feiert die Demokratie

8. Mai 2024

Premiere für den Demokratiepreis des Verlags Nürnberger Presse: Herausragender Einsatz für Werte und Menschenrechte gewürdigt

9. Juli 2024

NN-Kunstpreis 2024: Das sind die Preisträger

7. März 2024

Ute Bäumer übernimmt die Gesamtleitung Human Resources beim Verlag Nürnberger Presse