Zum Inhalt springen

Vertrauen hat ein Zuhause

Der Verlag Nürnberger Presse ist ein vielfältiges und modernes Medienunternehmen mit Sitz im Herzen Nürnbergs. Seit 1945 sind wir unserer Kernkompetenz, dem Qualitätsjournalismus, treu geblieben. Mit rund 800 engagierten Mitarbeitern bieten wir täglich aktuelle Nachrichten sowohl im Print- als auch im Digitalbereich.

Wir liefern Content für mehr als 20 regionale Tageszeitungstitel im Großraum Franken und Nordbayern, geben lokale Anzeigenblätter heraus, betreiben News-Portale und präsentieren unseren Nutzerinnen und Nutzern relevante Informationen in Podcasts, Newslettern und weiteren innovativen Formaten. Der VNP gehört seit Jahren zu den TOP 5 der regionalen Medienhäusern in Deutschland und erreicht täglich über 1 Mio. Leserinnen und Leser sowie 6,5 Mio. Unique User in der Region.

Unsere Mission ist es, im Einklang mit unserem Why, unserem Antrieb „Wir stehen für Demokratie und bereichern als Partner mit Freude und Nähe das Leben der Menschen in unserer Region“ ein soziales Miteinander, kulturelle Vielfalt und eine zukunftsgerechte Gesellschaft zu fördern.

632.000 Print Leser:innen
9 Standorte in der Metropolregion Nürnberg
790 Mitarbeiter:innen in unserem Team

Ein Familienunternehmen im besten Sinne

Der Verlag Nürnberger Presse ist ein unabhängiges Familienunternehmen und wird in zweiter Generation von den Schwestern Bärbel Schnell und Sabine Schnell-Pleyer verantwortet. Gemeinsam mit Erika Gassner als operative Geschäftsführerin bilden sie die Geschäftsleitung des VNP.

Unser Führungsteam

Unsere Verantwortung. Unser Engagement.

Wir setzen uns aktiv für die Gemeinschaft ein, indem wir kulturelle und politische Events organisieren, Medienkompetenz vermitteln, Menschen in Notsituationen unterstützen, die regionale Kunst- und Kulturszene fördern und uns dem aktiven Umweltschutz verschrieben haben.

Unser Engagement

Unsere Geschichte.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte des VNP: Seit über 75 Jahren informieren wir unsere Leserinnen und Leser über lokale und globale Ereignisse.

Unsere Geschichte

Nah am Menschen

Die Maxime, nah am Menschen der Region zu sein,  wird sehr bewusst mit dem Einsatz unseres Redaktionsbusses gelebt. Überall dort, wo aktuelle Themen die Menschen bewegen, ist der moderne Nachfahre unseres nostalgischen Bullis vor Ort. Mitarbeiter aus Redaktion und Leserservice haben dort ein offenes Ohr für die Anliegen.

Mehr erfahren

Aktuelles

Unser neues Digitalmagazin, Genuss erleben

14. Juni 2024

Entdecken Sie „Genuss erleben“ – Unser neues Digitalmagazin

Erstmals hat der Verlag Nürnberger Presse (VNP) den mit 6000 Euro dotierten VNP-Demokratiepreis verliehen. Die Verlegerinnen Bärbel Schnell und Sabine Schnell-Pleyer stifteten die Auszeichnung aus Anlass des 75. Geburtstags des Grundgesetzes.

13. Mai 2024

Premiere für den Demokratiepreis des Verlags Nürnberger Presse

Im Wechsel präsentieren Lea-Verena Meingast, Redakteurin NN.de, und Jonas Volkert, Social-Media-Redakteur nordbayern.de, die neuen Folgen von

9. April 2024

Neuer VNP-Podcast „Feldforschung“: Wissenschaft unterhaltsam aufbereitet

Ein Blick ins Digitalmagazin Huckepack.

25. März 2024

Unser neues Digitalmagazin für Familien: „Huckepack – Alles was Familien stark macht!“

Auf Initiative der Volontäre erfuhren die Kaulitz-Zwillinge vom neusten Projekt unserer angehenden Redakteure und Redakteurinnen: Den Podcast über das Nürnberger Delfinarium.

22. März 2024

Kaulitz-Zwillinge erwähnten VNP-Podcast in ihrem eigenen Erfolgs-Podcast

Die Leitung der Human Resources-Abteilung des Verlages Nürnberger Presse (VNP) liegt künftig in den Händen von Ute Bäumer.

8. März 2024

Ute Bäumer übernimmt die Gesamtleitung Human Resources und Recht beim VNP

Dieses Bild, das direkt aus den Räumlichkeiten unserer Redaktion aufgenommen wurde, entstand bei der Demonstration gegen Rechts auf dem Willy Brandt Platz. Auch der Der VNP feiert die Demokratie.

8. März 2024

Der Verlag Nürnberger Presse feiert die Demokratie

Spenden in Millionenhöhe für Weihnachtsaktion: Bei der Spendenaktion des VNP,

8. März 2024

Gut 2,7 Millionen Euro bei „Freude für alle“ gespendet

An diesem Abend stellte sich der Vizekanzler zunächst den Fragen unseres Chefredakteurs, Michael Husarek (links) und ging dann in einen moderierten, eineinhalbstündigen, Austausch mit den Bürgern. Foto: Distler

8. März 2024

Nürnberg im Dialog mit Robert Habeck

Unsere WhatsApp-Kanäle von NN.de und Nordbayern.de: Nordbayern.de und NN.de legten erfolgreiche Starts hin: Schon nach wenigen Tagen wurden Abonnementzahlen im fünfstelligen Bereich erzielt.

5. März 2024

Großer Erfolg für WhatsApp-Kanäle von NN.de und nordbayern.de